• Nordic Walking Thiex

    Nordic-Walking-Kurse · VortrĂ€ge ĂŒber Sport und Gesundheit · Laufen · Olympisches Gehen · Aktiv-Urlaub · GefĂŒhrte Tages- oder Mehrtages-Bergwanderungen
  • AusrĂŒstung und Technik

    Hier erfahren Sie mehr ĂŒber die Technik von Nordic Walking und ebenso ĂŒber die AusrĂŒstung
    weiterlesen....
  • Albert Thiex:

    Seit ĂŒber 30 Jahren betreibe ich Ausdauersport. In folgenden Sportarten habe ich zusammen an ĂŒber 600 WettkĂ€mpfen teilgenommen: Laufen · Walking · Nordic-Walking · Olympisches Gehen | Seit einigen Jahren bringe ich als Walking- und Nordic-Walkingtrainer vielen Personen diese schönen und gesunden Sportarten nĂ€her.
    weiterlesen....
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3

Informationen ĂŒber Nordic Walking Laufstöcke

Spezielle Laufstöcke fĂŒr das Nordic Walking

LaufstoeckePositiven Trainingseffekte werden durch den Einsatz spezieller Laufstöcke ergÀnzt und optimiert

Ich informiere Sie sehr gerne bei einem Training vor Ort, oder fragen Sie mich per Formularmailer oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Die Nordic-Walking Stöcke

Nordic-Walking-Stöcke bestehen aus leichten Materialien wie CFK, CFK-Glasfaser-Mischung oder Aluminium.

CFK dÀmpft Schwingungen besser als Aluminium und ist stabiler. Ein abnehmbarer Gummischutz auf den Stockspitzen absorbiert zusÀtzlich SchlÀge und mindert GerÀusche auf Asphalt.

Handschlaufen dienen in erster Linie der KraftĂŒbertragung vom Arm auf den Stock und in zweiter Linie zur Sicherung gegen Rutschen.

Ein zu kurzer oder zu langer Stock ist bei einer funktionalen BewegungsausfĂŒhrung hinderlich.

 

FĂŒr die LĂ€nge der Stöcke kann folgende Faustformel empfohlen werden:

StocklĂ€nge = 0,66 × KörpergrĂ¶ĂŸe. Es empfiehlt sich, im Zweifel eine etwas kĂŒrzere StocklĂ€nge als berechnet auszuwĂ€hlen, damit es nicht zu Ausweichbewegungen in den Schultergelenken kommt. Viele Stöcke lassen sich in der LĂ€nge durch Teleskoprohre verstellen.

[Auszug: Wikipedia Info]

 

Abnehmen durch Nordic Walking

Zur Gewichtsreduzierung gehört auch die Bewegung! Die Herzfrequenz erhöt sich bei Nordic Walking um etwa 13% und die Sauerstoffaufnahme ist sogar bis zu 49% besser ist als bei normalem Walking. Dadurch wird auch die Fettverbrennung und der Kalorienverbrauch stÀrker angeregt (rd. 400 Kalorien pro Stunde im Vergleich zu 280 Kalorien pro Stunde beim normalen Walking). Das Ergebnis ist eine dauerhafte Gewichtsreduzierung.

 

Meine Empfehlung:

Sporteinlagen in Lauf- oder Walkingschuhen vom Spezialisten fĂŒr Bewegungsanalyse und Fußdynamik: Poss OrthopĂ€die-Schuh-Technik Dietrichstr. 47 · 54290 Trier · Tel: 0651/9940760 · www.poss-trier.de