Nordic Walking Trainer Albert Thiex aus der Eifel  

Interaktiv  

   

Bitte liken....  

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
   

Albert on facebook  

Albert on facebook

   

Urlaub EIFELTRIPS  

Logo Eifeltrips 2017

   

Die LG Pronsfeld-Lünebach hat schon seit Jahren erfolgreiche Geher/innen in ihren Reihen. Im August dieses Jahres haben sich nun 7 Sportler der LG zu einem Geher-Team zusammengeschlossen. Sie besteht bisher aus: Anneliese Götz, Irene Kollig, Klaus Lenz, Friedel Heinen, Heinz Thiel, Winfried Götz und mir als Trainer der Gruppe. Wir trainieren dienstags um 18.30 Uhr am Lauftreffplatz in Pronsfeld. Neue Teilnehmer sind immer willkommen.

GeherBisherige Erfolge der Geher/innen der LG:

1999 Senioreneuropameisterschaft  im Straßenlauf und Gehen in Brügge Belgien: Paul Klein    30km Gehen   3.31h    M 45

2001 Senioren-Europameisterschaften  im Straßenlauf und Gehen auf Malta: Paul Klein   30km Gehen    3.37h    M 50  (2.bester Deutscher)

2002 Rheinlandfalz-Meisterschaften im 10km Bahngehen in Diez: Klaus Lenz  10km Gehen   59,47min   Platz 2. Damit wurde er Vize Rheinland-Pfalz-Meister.

2004 Senioren  Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Sindelfingen: Annliese Götz 10.000m Gehen  1.06.44h   Platz 3    W 50 Mit dieser Bronze-Medaille erreicht Anneliese Götz den größten Erfolg der LG bis dahin. Albert Thiex 10.000m Gehen   1.10.15h   M 55  Platz 15 Heinz Thiel  10.000m Gehen    1.15.27h   M 60  Platz 15

2004 Deutsche Senioren-Geher-Meisterschaften in Diez: Klaus Lenz 10.000m  58.48min   M 50  Platz 5 Anneliese Götz  5000m    32.52min    W 50  Platz 3 Heinz Thiel       5000 m     36.20min     M 60  Platz 8 Bei der Wertung Rheinland-Pfalz-Meisterschaft  wurden Anneliese Götz und Klaus Lenz Rheinlandfalz-Meister und Heinz Thiel Vize-Rheinlandfalz-Meister.

2005 Deutsche Seniorenmeisterschaften im Bahngehen in Wobis: Klaus Lenz  5000m  29.01min   M 50  Platz 6

gerher-meistersch-dietz-32005 Westdeutsche Meisterschaften im Bahngehen in Diez: Klaus Lenz  10.000m  58.42min  M 50   Platz  2. Damit wurde er gleichzeitig Vize-Rheinland-Pfalz-Meister. Heinz Thiel  5000m  37.42min  M 65  Platz 3. Damit wurde er gleichzeitig Vize-Rheinland-Pfalz-Meister.

Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Hallengehen im Januar 2006 in Kaiserslatuern: 5000 m: Klaus Lenz  M55   28.02min   1.Platz (Rheinland-Pfalz-Meister) Heinz Thiel  M65   37.34min   3.Platz

2006 RLP Meisterschaften im Hallengehen in Kaiserlautern: Klaus Lenz  M 50  5000 m in 28.02 Min damit Rheinlandpfalzmeister Heinz Thiel  M 65 5000 m in 37.34 Min  Pl. 3

2006 RLP Meisterschaften im Bahngehen  in Diez: Klaus Lenz  5000 m M 50 in 28.04  Min Pl. 1 u. RLP Meister Albert  Thiex  5000m  M 555 in 37.21 Min Pl. 3

2007  RLP Meisterschaften im Hallengehen in Kaiserslautern: Annliese Götz  3000 m W 50  in 19.23 Min  1 Pl. RLP – Meisterin Irene Kollig     3000 m  W 50 in 20.25 Min 2 Pl. Klaus Lenz               5000 m  M 55  in 27.15 Min  2 Pl. Friedel Heinen        5000 m M 50 in 29.13 Min 2 Pl. Erwin Kreuzkamp  5000 m M 45 in 31.19 Min 1 Pl. RLP Meister Albert Thiex           5000 m M 55  in 36.46 Min Pl. 4

2007 Westdeutsche u. RLP Meisterschaften im Straßengehen in Diez: Irene Kollig   5 Km  W 50   in 33.56 Min  RLP Meisterin Klaus Lenz          20 Km  M 55 in 2.04.47  Std. RLP Meister Frie4del Heinen 20 km M 50 in 2.04.48  Std. RLP Meister

2007 Westdeutsche u. RLP Meisterschaften im  Bahngehen in Diez: Friedel  Heinen       5000 m M 50  in 30.12 min  WDM  Meister Willi Hoffmann       5000 m  M 55 in 34.52 Min  Pl. 2 Karl – Heinz  Krost  5000 m M 50 in 35.26 Min WDM Meister Eva Thiex                 5000 m W 50  in 35.34 Min  WDM Meisterin Albert Thiex        5000 m M 55 in 37.42 Min Pl. 4

2007 Deutsche  Senioren – Meisterschaften  im Bahngehen in Ahlen: Anneliese Götz  5000 m  W 50  in 32.08 min Pl. 2  Deutsche Vizemeisterin Irene Kollig        5000 m W 45  in 34.01 Min  Pl. 3  Friedel Heinen  5000 m  M 50  in 29.05 Min Pl. 3